Stephan Großer

Profil

Dr. Stephan Großer, Teamleiter c-Si-Defektdiagnostik

Forschungsschwerpunkte

 

  • Charakterisierung und Bewertung von Effekte bei Fertigungsprozessen in der Photovoltaik
  • Lokalisierung, Zielpräparation und Material-/Ursachenanalyse von Defekten und Degradationsmechanismen
  • Entwicklung neuer Methoden zur Fehlererkennung und Quantifizierung vom Meter bis in den Nanometer Maßstab

 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

 

  • seit 2011

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Teamleiter am Fraunhofer CSP

  • 2009-2011

    Technologe für Beschichtungsprozesse von Solarzellen bei der Sovello AG

 

Ausbildung

  • 2008-2009 

    PostDoc am Centre for Research on Adaptive Nanostructures and Nanodevices des Trinity College Dublin

  • 2004-2008

    Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zum Thema »Wachstum und lokale elektronische Struktur von ultra-dünnen NiO- und CoOSchichten auf einer Silberoberfläche«

  • 1999-2004 

    Diplom Physik – Studienrichtung Oberflächen- und Grenzflächenphysik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Publikationen

 

Publikationsliste