Porträt Sebastian Schindler

Forschungsschwerpunkte und Lebenslauf

Sebastian Schindler, Teamleiter Modultechnologie

Forschungsschwerpunkte


Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

 

  • seit 2019

    Teamleiter Modultechnologie, Fraunhofer CSP, Halle
    • Forschungsprojekteinwerbung zu Themen der PV-Modultechnik (Modulmontage, Zellstring, Inline-Diagnose, etc.)
    • Industrielle Projektüberwachung, Anlagen zur Verbesserung der Ausrüstung, etc.
    • Projektinitiierung und -akquisition in Fraunhofer-Instituten, EU-Forschungsförderungen und internationalen Konsortien
       
  • 2015-2018

    Stellvertretender Gruppenleiter Modultechnologie, Fraunhofer CSP, Halle

  • 2009-2011

    Technischer Leiter beim Aufbau des Modultechnologiezentrums, Fraunhofer CSP, Halle
    • Verwaltung von Erd- und Installationsarbeiten
    • Planung der Laborinfrastruktur
    • Verwaltung von Gerätebeschaffungen / Ausschreibungen
    • Personalmanagement
       
  • 2007-2008

    Mitarbeiter Prozessentwicklung, Qimonda, Dresden
    • Prozessentwicklung für den Fine-Pitch-Kupferdrahtbondprozess
    • Experimentelle Serien und DoE's
    • Prozesscharakterisierung, Anlagenbewertung
    • Analyse und Bewertung von Materialien, Werkzeugen und Prototypen
    • Analyse und Dokumentation von Experimenten und Realitätsuntersuchungen 
       
  • 2006-2008

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Elektronikfertigung TU Dresden
    • Prozessbewertung für mikroelektronische Drahtbondprozesse
    • Mikrostrukturdiagnostik und Verformungsbewertung von Drahtverbindungen
    • Zuverlässigkeitsuntersuchungen an Drahtbond-Verbindungen
    • Forschungsprojekt zum Kupferdrahtbondprozess für Finepitch-Anwendungen
    • Forschungsprojekt zum Golddrahtbonden auf Immersion-Silberoberflächen für Chip-on-Board-Anwendungen 
       
  • 2004-2005

    Studentischer Mitarbeiter Infineon Technologies, Dresden

  • 2004

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Elektronikfertigung TU Dresden

  • 2004

    Studentischer Mitarbeiter, Siemens, Berlin

 

Ausbildung

 

  • 2002-2006

    Studium der Elektrotechnik, Technische Universität Dresden
 

Publikationen