Chemische Analyse

Soxhlet-Extraktion

  • Kontinuierliche Extraktion von löslichen Bestandteilen einer Feststoffprobe (z.B. EVA),
  • Bestimmung des Vernetzungsgrades

Karl-Fischer-Titration

Quantitative Bestimmung des Wassergehaltes in Festkörpern und Flüssigkeiten, T: 30°C – 300°C, Autosampler (14 Proben)

Quellversuch

Die Methode erlaubt die Bestimmung wichtiger strukturellen Parameter:

  • Vernetzungsdichte: Qv ~ (Vernetzungsdichte)-3/5 (Flory-Rehner-Theorie)
  • Vernetzungsgrad (wie Soxhlet)