Inline-Messung für PV-Recycling

Da beim Recycling von fluorhaltigen Kunststoffen Fluorwasserstoff entsteht, ist für die Wiederaufbereitung von Backsheets ausgedienter Solarmodule die Fluor-Bestimmung von besonderem Interesse. Mit Hilfe der Laser-induzierten Plasmaspektroskopie (Laser induced breakdown spectroscopy, LIBS) kann diese Analyse in Sekundenschnelle erfolgen und anhand der Spektren gezeigt werden, ob das Backsheet fluorhaltig ist.

Darüber hinaus bieten wir ein 2D-Mapping von ganzen Solarzellen oder Teilen davon an, mit dessen Hilfe man die Gehalte verschiedener Edelmetalle sowie weiterer wertvoller Ressourcen nach entsprechender Kalibrierung quantitativ bestimmen kann.

Die Laser-induzierte Plasmaspektroskopie ist potenziell inline-tauglich, so dass wir unsere Kunden bei der Etablierung neuer Methoden im Recycling-Prozess unterstützen und geeignete Geräteparameter und Bedingungen ermitteln können. Auch Auftragsanalysen von kleinen und großen Probenserien, z.B hinsichtlich deren Fluorgehalt, lassen sich mit der LIBS-Analytik realisieren.