Leitthemen

Geräteentwicklung

© Foto Fraunhofer CSP

Dr. Christian Hagendorf beim Bestücken des PIDcon.

  • Innovative PV-Messtechnik
  • neue Testverfahren und -geräte
  • „„Standards and Kalibrierung
  • „„In-line Lösungen

Moduldefekte

© Foto Fraunhofer CSP

Anhand spezifischer Experimente lässt sich das Ermüdungsverhalten von Solarzellenverbindern unter wechselnder mechanischer und thermo-mechanischer Belastung simulieren.

  • Analyse von Feldstörungen
  • Ursachenanalyse von Defekten
  • Entwicklung von Testmethoden
  • Langzeit-Outdoor-Degradationstests  

Sondermodule

© Foto Fraunhofer CSP

Am 3D-Vakuumlaminator lassen sich Solarmodule mit gebogenen Formen verarbeiten.

  • Entwicklung anwendungsspezifischer Solarmodule
    z.B. für
    • gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV)
    • fahrzeugintegrierte Photovoltaik (VIPV)
    • Extreme Klimate
  • Materialauswahl und Prozessentwicklung
  • optische, elektrische und thermische Gestaltung von Solarmodulen

Solarmodule für extreme Klimate

© Foto Fraunhofer CSP

Staubbedeckte Module in der Wüste Katars.

  • prototypische Entwicklung
  • Prüfmethoden- und Geräteentwicklung
  • standortspezifische Gebrauchsdauerbewertung